Sportmanagement

Zur Intensivierung der Sportförderung bietet Ihnen das Auswärtige Amt in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig folgenden Kurs zusätzlich zur bereits publizierten Ausschreibung an:

Sportmanagement in Englischer Sprache

Zeitraum und Bewerbungsschluss
(Die Botschaften legen häufig einen Bewerbungsschluss fest, der deutlich vor der von uns festgesetzten Frist liegt.)

Sprachbeherrschung: Englisch Level B2 / C1 

Dieser Kurs wird parallel zu den bereits ausgewiesenen Lehrgängen und unter den prinzipiell gleichen Teilnahmebedingungen durchgeführt.

Kursinhalte / Zulassungsbedingungen / Bewerbung / Finanzierung

In diesem Kurs werden verschiedene Aspekte des Sportmanagements besprochen.

Dazu zählen Organisation im Sport, Finanzierung im Sport, Sportmarketing, Sportveranstaltungsmanagement und Personalmanagement im Sport. Zudem dazu wird das Thema Projektmanagement eine zentrale Säule der Ausbildung darstellen. Alle Teilaspekte der Ausbildung münden in der Organisation eines selbst zu entwickelten Projekts (Sportveranstaltung), welche durch die praktische Anwendung des vermittelten Wissens den Kompetenzerwerb noch erhöht. Abgerundet wird das Programm durch spezifische Lehre und Erfahrungsberichte internationaler Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Das Auswärtige Amt und die Universität Leipzig laden Sie ein, sich über die Deutsche Botschaft Ihres Heimatlandes dafür zu bewerben.